Drucken

Zwiebelsüppchen

Oh Mist, mein Kühlschrank ist leer. Ein Stück Käse, Zwiebel, Butter – und schon kann ein leckeres Zwiebelsüppchen die Seele erwärmen.
Gericht Suppe
Land & Region Frankreich
Keyword Butter, Käse, Weißbrot, Zwiebel
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 2
Autor regina

Equipment

  • Käsereibe
  • Zwiebelhobel

Zutaten

Suppe

  • 300 g Zwiebeln gehobelt
  • 1 Knoblauchzehe fein geschnitten
  • 40 g Butter
  • 1 EL Mehl
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • 80 ml Weißwein
  • 1/2 TL Pfeffer
  • eventuell Salz zum Nachwürzen
  • 1 Stück Baguette in 4 Scheiben geschnitten
  • 1 EL Butter
  • 80 g Hartkäse (Comté oder Emmentaler) gehobelt

Anleitungen

Suppe

  • Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch anbraten. Den Pfeffer zugeben.
  • Mit der Brühe und dem Weißwein angießen und ca. 15 Minuten simmern lassen.
  • Die Weißbrotscheiben mit Butter in einer Pfanne kurz anrösten.
  • Nun die Suppe in 2 Suppenschalen verteilen, die Weißbrotscheiben beigeben und diese mit dem Käse bestreuen.
  • Im vorgeheizten Backofen ca. 5 Minuten überbacken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating