Linsenfrikadellen

Drucken

Linsenfrikadellen in Champignonsoße

Es muss nicht immer Fleisch sein. Linsenfrikadellen schmecken köstlich und sie sind gesund. Es ist das richtige Gericht in der Fastenzeit.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutschland
Keyword Linsenfrikadellen, Champignons,
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 45 Minuten
Portionen 2
Autor regina

Equipment

  • Beschichtete Pfanne

Zutaten

Linsenfrikadelle

  • 125 g Rote Linsen
  • 50 g Bio-Weizengrieß
  • 350 ml Gemüsebrühe
  • 80 g Emmentaler gerieben
  • 1 Schalotte fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe fein gehackt
  • 1/4 TL Salz
  • 1 TL scharfer Curry
  • 2 EL Erdnussöl zum Braten der Frikadellen
  • 2 EL Petersilie gehackt

Champignonssoße

  • 250 g Champignons in Scheiben geschnitten und nochmals halbierth
  • 1 Schalotte fein gehackt
  • 150 g Milch
  • 50 ml Weißwein eventl. durch den Saft einer Zitrone ersetzen und dann 200 ml Milch verwenden
  • 1 EL Mehl
  • 30 g Butter
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/4 Gemüsebrühewürfel

Anleitungen

Linsenfrikadellen

  • Die Gemüsebrühe erhitzen.
  • Sobald die Brühe kocht, die Rote Linsen einrieseln lassen.
  • Auf kleiner Flamme die Linsen 15 Minuten aufquellen lassen.
  • Nach 8 Minuten die Schalotte, Knoblauch, Grieß, Petersilie und Emmentaler zufügen.
  • Die Masse umrühren und weiter bei kleiner Hitze quellen lassen.
  • Nach 15 Minuten sollte eine feste Masse entstanden sein.
  • Den Topf zur Seite stellen und weitere 15 Minuten auskühlen lassen.
  • Nach 30 Minuten 8 Frikadellen formen und diese nochmals 5 Minuten ruhen lassen.
  • Das Erdnussöl in Pfanne erhitzen.
  • Die Frikadellen in Pfanne geben und auf beiden Seiten goldbraun anbraten.

Champignonsoße

  • Die Butter in kleinem Topf erhitzen.
  • Die Champignons und Schalotte kurz anbraten.
  • Das Mehl zufügen und umrühren.
  • Bei weiterem Rühren nach und nach Milch und Weißwein hinzufügen.
  • Nun werden die Gewürze hinein gegeben.
  • Die Soße aufkochen lassen.
  • Dann 5-7 Minuten bei kleiner Hitze simmern lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating