Drucken

Herrentorte

Meine Schwiegermutter verwöhnte gerne Gäste zum Kaffee. Dieses Rezept war ein beliebtes Verwöhnrezept von ihr. Alle mochten diese Torte.
Gericht Kuchen
Land & Region Deutschland
Keyword Mandeln, Sauerkirschen
Autor regina

Equipment

  • Handrührer oder Küchenmaschine
  • Springform (28 cm)

Zutaten

Zutaten für Teig

  • 4 Eiweiß zu Schnee geschlagen
  • 200 g Butter weich
  • 4 Eigelb
  • 180 g Zucker
  • 100 g dunkle Schokolade (80% Kakao-Anteil) geschmolzen
  • 125 g Haselnüsse gemahlen
  • 125 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 3 EL Kirschwasser
  • 1 Glas Schattenmorellen oder 300 g gefrorene Sauerkirschen

Anleitungen

Teig

  • Die Schokolade über dem Wasserbad auflösen oder in der Mikrowelle flüssig machen.
  • Das Eiweiß zu Schnee schlagen und beiseite stellen.
  • Das Eigelb, den Zucker und die Butter schaumig schlagen.
  • Nun die flüssige, abgekühlte Schokolade langsam unterrühren.
  • Das Mehl, die Haselnüsse, den Zimt und das Backpulver ebenfalls einrühren.
  • Zum Schluss das Kirschwasser zufügen und unterrühren.
  • Nun das Eiweiß vorsichtig unterheben.

Teig und Kirschen in die Springform einfüllen

  • Die Springform einfetten. Eventuell den Boden nur mit Backpapier auslegen.
  • Nun die Hälfte der Teigmasse einfüllen.
  • Die Kirschen auf der Teigmasse verteilen.
  • Die andere Teighälfte vorsichtig über die Kirschen verteilen.
  • Den Backofen auf 180° Unter/Oberhitze vorheizen.
  • Den Kuchen 50 Minuten backen.
  • Nach 50 Minuten prüfen, ob der Kuchen durchgebacken ist (Stäbchenprobe).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating