Bowl mit Hirse und Paprikagemüse

Drucken

Bowl mit Hirse und Paprikagemüse

Die bunte Hirse-Paprika-Bowl schmeckt sehr lecker nach Spätsommer. Die sonnige Zeiten scheinen sich in diesem Gericht zu spiegeln.
Gericht Hauptgericht
Keyword Hirse, Paprika, Zucchini
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Portionen 2
Autor regina

Equipment

  • Dampfkochtopf

Zutaten

  • 220 g Hirse
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Currypulver
  • 400 g Paprika in kleine Stücke geschnitten
  • 150 g Zucchini in kleine Stücke geschnitten
  • 200 g Tomaten in kleine Stücke geschnitten
  • 1 Zwiebel klein gehackt
  • 1 Chilistück sehr klein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen sehr klein gehackt
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • 2 Eier

Anleitungen

Hirse

  • Die Hirse in einen Becher geben , mit den Gewürzen mischen und mit der 2 fachen Menge Wasser im Einsatz des Dampfkochtopfes mischen.
  • Die Hirse, nach dem der Dampfkochtopf den Druck erreicht hat, noch weitere 15 Minuten kochen lassen.
  • Die gekochte Hirse reicht für 2 Mahlzeiten.

Gemüse

  • Alles Gemüse, Paprika, Zucchini, Zwiebel, Tomaten, Knoblauch, Chili im heißen Olivenöl anbraten und noch ca. 8 Minuten weichdünsten.
  • Mit etwas Salz würzen.
  • Nachdem die Hirse gekocht ist, 2 Eier in die Gemüsemischung gleiten lassen.
  • Noch 3 Minuten die Eier in der Gemüsemischung pochieren.
  • Die Hälfte der Hirse, die Gemüsemischung in einer Bowl anrichten und die Eier zufügen.

Notizen

Von dem zweiten Teil der gekochten Hirse kann man gut Hirsebratlinge machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating