Drucken

Aprikosenhühnchen

Das gewürzte Hühnchenfleisch, gepaart mit Möhren, frischen Aprikosen, Tomaten und frischer Minze schmeckt nach Sommer pur!
Gericht Hauptgericht
Keyword Aprikosen, Hähnchenteile
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde 10 Minuten
Portionen 2
Autor regina

Equipment

  • Gemüsehobel
  • Ingwerreibe

Zutaten

  • 400 g Pollo Fino
  • 100 g Zwiebel fein geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 250 g Möhren in Scheiben gehobelt
  • 1 EL Ingwer gerieben
  • 1 TL Pfeffer frisch gemörsert
  • 1 TL Salz
  • 1 Glas Kichererbsen (Abtropfgewicht 220 g) mit Wasser gut abgespült
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 1/4 TL Safran-Fäden in heißes Wasser eingeweicht
  • 200 g Aprikosen in Viertel geschnitten
  • 200 g Kirschtomaten in Viertel geschnitten
  • 30 g Butterschmalz

Würzpaste

  • 2 TL Ras el Hanout
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL Zitronensaft

Anleitungen

Würzpaste

  • Die Zutaten für die Würzpaste (Ras el Hanout, Paprikapulver, Zimt, Olivenöl und Zitronensaft gut vermischen.

Eintopf

  • Das Butterschmalz erhitzen und die Hähnchenteile ca. 2 Minuten von jeder Seite knusprig anbraten.
  • Die Hühnchenteile aus dem Topf nehmen und beiseite stellen. Dann die Hähnchenteile mit der Hautseite mit der Würzpaste bestreichen. Die restliche Würzpaste ebenfalls beiseite stellen.
  • Nun im Butterschmalz die Möhren, die Zwiebel, den Knoblauch kurz anbraten und mit der Gemüsebrühe und dem Safran ablöschen.
  • Das Salz, den Pfeffer und den Ingwer unterrühren.
  • Die Hühnchenteile auf die Möhren-Zwiebelmasse legen und ca. 30 Minuten simmern lassen.
  • Nun nochmals die Hühnchenteile aus dem Sud nehmen und die Aprikosenviertel, die Tomatenviertel und die Kichererbsen zufügen.
  • Alles gut verrühren und die restliche Würzpaste zufügen.
  • Die Hühnchenteile wieder zufügen und nochmals 10 Minuten bei kleiner Hitze simmern lassen.
  • Nun den Eintopf anrichten und mit klein gehackter Minze (Blätter von 2 Stängel) bestreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating