Drucken

Spargel-Nudel-Bowl – Start in die Picknicksaison

Schon oft wurde mir gesagt, dass meine Picknickrezepte zwar lecker, aber viel zu aufwendig in der Zubereitung seien. Das habe ich mir zu Herzen genommen. Hier ist eine Spargel-Nudel-Bowl. Mit den Komponenten Nudeln, Spargel und Hähnchenbrust ist die Bowl eine vollwertige Mahlzeit. Sie schmeckt hervorragend und die Zubereitung ist wirklich überschaubar. Unsere Picknickfreunde hatten Kuchen und Limo mitgebracht und so wurde es ein fröhliches Schmausen im Freien.
Gericht Hauptgericht
Keyword Grüner Spargel, Hähnchenbrust, Reisnudeln, Weißer Spargel
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 4
Autor regina

Kochutensilien

  • 4 verschließbare Schälchen Inhalt 500 ml

Zutaten

  • 500 g grüner Spargel holzig Enden entfernen und etwas schälen, Stangen in jeweils 5 Stücke schneiden
  • 500 g weißer Spargel schälen und in jeweils 5 Stücke schneiden
  • 20 g Butter
  • 1 Scheibe Zitrone
  • 200 ml vegane Mayonnaise gekauft oder selbst zubereitet
  • 250 Risoni-Nudeln nach Packungsanweisung gekocht
  • 2 EL frischer Koriander gehackt
  • 1 EL Ingwer frisch gerieben
  • 1 EL PeperoniDie gehackt
  • 1/2 TL Curry
  • 300 g Hähnchenbrust in Scheiben geschnitten und etwas gesalzen und gepfeffert
  • 3 EL Erdnussöl

Anleitungen

  • Die Spargelstücke in einen Topf mit etwas Wasser geben und die Butter und die Zitronenscheibe zugeben. Das Wasser erhitzen und ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis die Spargel noch etwas bissfest sind. Die Spargel zur Seite stellen.
  • Parallel die Reisnudeln kochen und anschließend das Kochwasser abgießen.
  • Das Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenstücke knusprig braun anbraten.

Salat zusammenstellen

  • Bei der veganen Mayonnaise halte ich mich an das Rezept im Blog: https://biancazapatka.com/en/. Ich nehme als Grundlage 200ml Sojacreme, 1 EL Senf, etwas Salz und Sonnenblumenöl. Die Sojacreme, den Senf, das Salz wird mit Sonnenblumenöl mittels eines Zauberstabs zur Mayonnaise aufgeschlagen. Das klappt super.
  • Nun die Mayonnaise mit dem Currypulver würzen, die Spargelstücke (ohne Kochwasser), die Reisnudeln, den Koriander, das gehackte Chili, den Ingwer in einer Schüssel gut durchmischen.
  • Eventuell noch etwas mit Salz, Curry und Pfeffer nachwürzen.
  • Den Reissalat auf die 4 Schälchen verteilen und die Hähnchenstückchen darauf verteilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner