Ricotta-Schokoladen-Kuchen oder die Metamorphose eines Osterhasen

Drucken

Ricotta-Schokoladen-Kuchen

Gericht Gebäck
Keyword Ricotta, Schokostückchen, Zitronenabrieb
Autor regina

Equipment

  • 1 Gugelhupfform
  • Küchenmaschine oder Handrührgerät

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 250 g Ricotta
  • 3 Eier
  • 30 ml Milch
  • 30 g Butter
  • 2 TL Backpulver
  • 100 g Schokoladenstückchen (Osterhasenverwertung)
  • 1 Zitrone nur den Abrieb

Anleitungen

  • Die Eier, Ricotta, Zucker, Butter schaumig schlagen.
  • Das Mehl mit dem Backpulver unterrühren und mit der Küchenmaschine (mit dem Handrührer entsprechend länger) ca. 1 Minute weiter schlagen.
  • Die Schokostückchen und den Zitronenabrieb ebenfalls unterrühren, bis alles gut durchmischt ist.
  • In die Gugelhupfform einfüllen (Silicon) und bei 180° Unter/Oberhitze ca. 30 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating