Drucken

Moussaka

Bei meinem Moussakarezept verleihen die frische Minze und die reife Tomate den besonderen Herbstgeschmack.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Griechenland
Keyword Auberginen, Bechamelsoße, Hackfleisch, Kartoffeln
Portionen 4
Autor regina

Equipment

  • Auflaufform (20×26 cm)

Zutaten

Hackfleischragout

  • 300 g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 1 Chilischote entkernt und fein gehackt
  • 1 Fleischtomate (200 g) enthäutet und in Würfel geschnitten
  • 40 g Butterschmalz
  • 100 ml Rotwein
  • Thymianzweige nur die Blättchen
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL frische Minze fein gehackt

Aubergine und Kartoffeln

  • 1 Aubergine (300 g) in Längsscheiben geschnitten
  • 2 Kartoffeln (300 g) in Längsscheiben geschnitten
  • Olivenöl zum Beträufeln

Béchamelsoße

  • 400 ml Milch
  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 40 g Parmesan frisch gerieben
  • 1 Ei
  • 1/2 Zitrone nur der Saft
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Muskatnuss

Anleitungen

Hackfleischragout

  • Das Butterschmalz erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten.
  • Die Zwiebelwürfel, den Knoblauch zufügen und ebenfalls mitbraten.
  • Die Tomate und die Gewürze (nicht die Minze!) zufügen und gut umrühren.
  • MIt dem Rotwein aufgießen, aufkochen lassen und die Masse ca. 30 Minuten auf kleiner Hitze köcheln lassen.

Aubergine und Kartoffeln

  • Die Auberginenscheiben und Kartoffelscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, salzen und mit Olivenöl beträufeln
  • Das Blech unter den Backofengrill legen oder bei Umluft und Oberhitze 200° ca. 7-10 Minuten backen, bis die Auberginenscheiben anfangen zu bräunen.

Béchamelsoße

  • Die Butter erhitzen, das Mehl einrühren und langsam die Milch bei ständigem Rühren zu einer dickflüssigen Soße aufrühren.
  • Die Gewürze einrühren und die Soße etwas abkühlen lassen.
  • Nun das Ei, den Parmesan und den Zitronensaft einrühren und eventuell nachwürzen.

Einschichten der Lagen in eine Auflaufform

  • Die Auflaufform mit Olivenöl ausstreichen.
  • Zunächst die Kartoffeln einschichten und mit den Auberginen belegen.
  • Die Hackfleischmasse einschichten und diese mit der frischen, gehackten Minze bestreuen.
  • Zum Schluss die Béchamelsoße vorsichtig darüber streichen.

Backen

  • Den Auflauf ca. 45 Minuten bei 180° Umluft im Backofen backen.
  • Vor dem Servieren ca. 10 Minuten abkühlen lassen, damit der Auflauf sich gut schneiden lässt.

2 Kommentare

  1. Elisabeth Stauber

    Liebe Regina
    Jetzt war ich endlich mal im Blog- sehr schön! ❤️Elisabeth

    1. Liebe Elisabeth, danke, das freut mich, dass dir mein Herzensprojekt gefällt. Regina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating