Picknick-Bella Italia

Drucken

Picknick auf italienische Art

"Potremmo fare un picnic e una gita". Also nichts wie los. Was gibt es Schöneres, als ein Picknick im Frühling!
Gericht Hauptgericht
Keyword Focaccia, Nudelsalat, Spargel mit Parmaschinken
Vorbereitungszeit 1 Stunde 30 Minuten
Zubereitungszeit 2 Stunden
Portionen 4
Autor regina

Equipment

  • Küchenmaschine oder Handrührer
  • Backpinsel
  • 4 – 30×30 cm große Alufolie Abschnitte

Zutaten

Nudelsalat

  • 200 g Nudeln
  • 50 g dunkle Oliven
  • 200 g Gemüse (gelbe Paprika, Cocktailtomaten) in kleine Stücke geschnitten
  • Salatsoße (1 gekochtes Ei, 1 Frühlingszwiebel, Senf, Mayonnaise, Salz, Pfeffer, Olivenöl) alles klein geschnitten
  • 2 hartgekochte Eier in Viertel geschnitten

Focaccia

  • 450 g Mehl
  • 20 g frische Hefe
  • 250 ml Wasser lauwarm
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 TL Salzflocken
  • 1 EL Olivenöl mit Wasser zum Bestreichen

Spargel mit Parmaschinken

  • 12 Stangen Spargel gekocht
  • 8 Scheiben Parmaschinken

Anleitungen

Nudelsalat

  • Die Nudeln nach Anleitung kochen.
  • Für die Salatsoße alle Zutaten gut mischen.
  • Dann das kleine geschnittene Gemüse, die Oliven, die Nudeln mit den Nudeln mischen und den Salat ziehen lassen, eventuell über Nacht.
  • Den Salat in 4 Marmeladegläser umfüllen und mit 2 Eivierteln belegen.
  • Den restlichen Salat extra abfüllen – für eine Beilage am nächsten Tag.

Focaccia

  • Die Hefe in dem lauwarmen Wasser auflösen.
  • Das Mehl in eine Rührschüssel füllen und mit dem Hefewasser, den Gewürzen und dem Olivenöl verkneten.
  • Falls der Teig zu trocken sein sollte, noch etwas Wasser hinzufügen.
  • Den Teig in einer Teigschüssel mit Deckel über Nacht im Kühlschrank "gehen" lassen.
  • 2-3 Stunden vor dem Picknick den Teig zu einem 1 cm hohen Fladen ausrollen. Mit dem Finger Vertiefungen eindrücken und nochmals kurz gehen lassen.
  • Den Fladen nun mit der Olivenöl-Wassermischung bestreichen (Backpinsel).
  • In die Vertiefungen Cocktailtomatenhälften eindrücken.
  • Nun den Teig bei 220° Ober/Unterhitze ca. 20-25 Minuten goldgelb backen.

Spargel-Päckchen

  • Jeweils 3 gekochte Spargelstangen auf die Alufolie-Abschnitte legen und mit 2 Parmaschinkenscheiben belegen.

Notizen

Als weitere Beilagen: Italienische Salami, Minimozzarella, Cocktailtomaten, Erdbeeren zum Nachtisch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating