Osterhasen spielen verstecken

Drucken

Noch mehr Hasen

Muffins sind lecker und schnell gemacht. Hier kommt ein Schokomürbeteig mit Quarkmasse daher, angelehnt am russischen Zupfkuchen.
Gericht Gebäck
Keyword Mürbeteig, Quark
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 50 Minuten
Autor regina

Equipment

  • Finanzier-Form oder Muffin-Form
  • Handrührer

Zutaten

Mürbeteig

  • 100 g Mehl
  • 1 EL Kakao
  • 50 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 2 EL Rum
  • 1 TL Orangenzesten

Quarkmasse

  • 200 g Quark
  • 60 g Butter weich
  • 50 g Zucker
  • 2 EL Vanillepudding-Pulver
  • 1 Ei
  • 2 EL Orangenzesten

Anleitungen

Mürbeteig

  • Alle Zutaten des Mürbeteigs zu einer homogenen Teigmasse per Hand durchkneten
  • Zwischen 2 Stück Frischhaltefolie den Teig auswellen und den Teigboden der Finanzier oder Muffins auskleiden.
  • Ungefähr 1/4 der Teigmasse für die Häschen aufbewahren.

Quarkmasse

  • Alle Zutaten für die Quarkmasse gut verrühren. Die Butter sollte vollständig aufgelöst sein.
  • Die Quarkmasse in die Finanzierförmchen oder Muffinförmchen einfüllen.

Fertigstellen

  • Die Häschen ausstechen und auf die Quarkmasse legen.
  • Die Häschen bei 170° Ober/Unterhitze ca. 35 Minuten goldgelb backen.

Notizen

Das ergibt 9 Finanziers oder 9 Muffins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating