Grüner Spargel-Tagliatelle

Drucken

Grüner Spargel, Bärlauch und Tagliatelle

Es grünt so grün, wenn grüner Spargel und Bärlauch aufeinandertreffen. Und es schmeckt tatsächlich außergewöhnlich gut, finde ich.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Italienisch
Keyword Bärlauch, Grüner Spargel, Tagliatelle
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Autor regina

Equipment

  • Mörser
  • Pfanne mit Deckel

Zutaten

  • 500 g Grüner Spargel gewaschen, um 1/4 gekürzt und ein wenig die Enden geschält
  • 1 Bund Bärlauch gewaschen und in feine Streifen geschnitten
  • 1 kleine Zwiebel gehackt
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 TL Pfeffer gemörsert
  • 1/2 TL Salz
  • 200 g Tagliatelle

Anleitungen

Gemüse und Nudeln

  • Das Olivenöl in einer größeren Pfanne mit Deckel erhitzen.
  • Die Spargel in ca. 4 cm lange Stücke schneiden.
  • Die Zwiebelstücke und die Spargelstücke zufügen und ca. 8 Minuten dämpfen.
  • In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
  • Nun die Spargelstücke überprüfen. Sie sollten noch einen leichten Biss haben.
  • Den Pfeffer, den Bärlauch und das Salz zufügen und nochmals kurz erhitzen.
  • Nun die Nudeln abgießen und zu dem Gemüse hinzufügen.
  • Alles unterrühren und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating