Picknick mit Cornish Pasties

Drucken

Cornish Pasties und Trifle – Englischer Abend oder ein Picknick im Grünen

Das geplante Picknick im Grünen konnte wegen Regen nicht stattfinden. Auch zuhause schmeckten die Cornish Pasties und das Trifle prima.
Gericht Hauptgericht
Land & Region England
Keyword Kartoffeln, Mageres Rindfleisch, Möhren, Teig
Portionen 2
Autor regina

Equipment

  • Handrührer
  • Wellholz

Zutaten

Teig

  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 80 g Butter
  • 80 ml Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 Eigelb

Pasties – Füllung und Fertigstellung

  • 250 g mageres Rindfleisch, z.B. aus der Hüfte
  • 250 g Möhren
  • 250 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
  • 1 TL Pfeffer gemörsert
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Curry
  • 1 Eiweiß zum Bestreichen der Innenkanten der Pasties
  • 45 g Butter
  • 1 Ei zum Bestreichen der Außenfläche der Pasties

Trifle – Marmeladegläser

  • 200 g Kuchenreste in kleine Stücke gerissen
  • 125 g Vanillepudding 2 Eßlöffel Vanillepuddingpulver mit 100 ml Milch und etwas Zucker angerührt
  • 125 g Sahne geschlagen (mit wenig Zucker gesüßt)
  • 200 g Erdbeeren in Scheiben geschnitten
  • 4 EL Orangenlikör
  • 2 EL Mandelblättchen

Anleitungen

Teig

  • Die kalte Butter klein würfeln, das Mehl, das Salz und das Backpulver zufügen und mit dem Knethaken des Handrührers verrühren.
  • Nun das Eigelb und das Wasser unterrühren.
  • Ab diesem Zeitpunkt klappt es besser, nun mit der Hand weiter zu kneten, bis ein homogener Teig entsteht. Falls er zu trocken erscheint, nun noch etwas Wasser zufügen.
  • Den Teig in Butterbrotpapier einhüllen und ca. 1 Stunde im Kühlschrank kühlen.

Pasties – Füllung und Fertigstellung

  • Das Fleisch und das Gemüse in ca. 1 cm große Würfel schneiden.
  • Die Gewürze darüberstreuen und gut durchmischen.
  • Den Teig mit wenig Mehl auswellen und mit einem Teller mit 20 cm Durchmesser jeweils Teigplatten ausschneiden. Der vorbereitete Teig reicht für 3 Teigplatten.
  • Nun jeweils 1/3 der Füllung auf die Mitte der Teigplatten legen und den 2 cm breiten Rand mit Eiweiß bestreichen.
  • Auf die Füllung noch einige Butterflöckchen legen, für jedes Pasty ca. 15 g Butter.
  • Die Teigplatten in der Mitte zusammenklappen und den Rand wellenartig einklappen.
  • Die 3 Pasties auf ein Backblech mit Backpapier legen.
  • Das Ei mit einer Gabel verquirlen und mit einem Backpinsel die Pasties bestreichen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 180° Ober/Unterhitze ca. 45 Minuten backen.

Trifle

  • Die Zutaten vom Trifle in 4 Marmeladegläser schichten: Vanillepudding, Sahne, Kuchenreste, Orangenlikör, Vanillepudding, Sahne, Mandelblättchen.

Notizen

Für ein englisches Picknick braucht es auch etwas Süßes. Trifle passt prima.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating