Birnen-Gewürz-Muffins

Drucken

Birnen-Gewürz-Muffins

Geht es euch auch so? Gewürztes Gebäck wärmt meine Seele und hebt meine Stimmung. Die Birnen-Gewürz-Muffins passen in die kalte Jahreszeit.
Gericht Gebäck
Keyword Birne, Dinkel-Vollkornmehl, Kardamon, Lebkuchengewürz, Zimt
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Autor regina

Equipment

  • Handrührer oder Küchenmaschine

Zutaten

  • 180 g Dinkel-Vollkornmehl frisch gemahlen
  • 2 TL Backpulver gehäuft
  • 100 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 100 g Haselnüsse gemahlen
  • 2 Eier
  • 100 g Butter
  • 100 g Joghurt
  • 120 ml Milch
  • 1 Birne geschält, in kleine Stücke geschnitten, mit etwas Zitronensaft beträufelt
  • 3 EL Rum
  • 1 TL Zimt gehäuft
  • 1 TL Lebkuchengewürz gehäuft
  • 1/2 TL Kardamon gemahlen

Anleitungen

  • Eier, Zucker, Vanillezucker und Butter schaumig rühren.
  • Mehl, Backpulver, Joghurt, Milch, Haselnüsse, Rum und Gewürze dazugeben und gut verrühren.
  • Zum Schluss die Birnenstückchen unterheben.
  • In Muffinformen geben, die Teigmenge reichte bei mir für 12 Muffinformen.
  • Bei 170° Umluft ca. 15-20 Minuten backen. Die Muffins sollten oben schön braun und knusprig gebacken sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating