Wirsing Taj Mahal

Drucken

Wirsing – Taj Mahal

Gericht Hauptgericht
Land & Region Indisch
Keyword Winter, Wirsing, Basmatireis
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Autor regina

Equipment

  • Mörser

Zutaten

  • 300 g Wirsing
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Tomatensoße (siehe unten
  • 3 EL Sesamöl
  • 1/2 Bund Koriander
  • 100 g Basmatireis mit 1/4 TL Salz vermischt

Tomatensoße, indisch gewürzt

  • 500 g Tomaten klein gewürfelt
  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen fein gewürfelt
  • Frischer Ingwer nach Geschmack gerieben
  • 2 EL Sesamöl
  • 1/4 Liter Wasser

Garam masala (frisch gemörsert)

  • 1/6 Zimtstange
  • 2 Kardamonkapseln nur die Samen verwenden
  • 1/4 TL Koriandersamen
  • 1/4 TL Kreuzkümmelsamen
  • 3 Pfefferkörner (schwarz)
  • 1 Gewürznelke

Weitere Gewürze für die Tomatensoße

  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 kleine Chilischote klein gehackt

Anleitungen

  • Tomatensoße: Im erhitzten Sesamöl Zwiebeln und Knoblauch andünsten und nach 3 Minuten die Tomatenwürfel, den Ingwer und alle Gewürze (gemörsertes Garam masala), Zucker, Salz, Chili und Wasser hinzufügen.
  • Ca. 30 Minuten bei kleiner Hitze simmern lassen.

Für das Wirsinggericht benötigt ihr nur 1/3 der Soße. Die restliche Soße friert ihr ein, bzw. stellt sie in Kühlschrank für meine Miesmuscheln.

  • Parallel 100 g mit dem Salz vermischten Basmatireis in einen Becher geben und mit doppelter Menge Wasser in einen kleinen Topf geben. Reis mit Wasser kurz aufkochen lassen und einmal umrühren. Dann bei sehr kleiner Hitze 15 Minuten simmern lassen. Nach 15 Minuten nochmals runterschalten und vollends ausquellen lassen. 

Während die Tomatensoße simmert, schneidet ihr den Wirsing ohne Strunk in feine Streifen und die Zwiebel in Ringe. Die Knoblauchzehe wird ebenfalls fein gehackt, ebenso der Koriander.

    Kurz vor Garende der Tomatensoße erhitzt ihr das Sesamöl und brät die Zwiebel ca. 2 Minuten an. Darauf fügt ihr den Kohl und den Knoblauch hinzu. Sobald der Wirsing etwas zusammengefallen ist, gießt ihr 1/3 der Tomatensoße hinzu.

      Ihr köchelt alles nochmals für 4 Minuten und verteilt den Tomaten – Wirsing auf 2 Schalen. Den Basmatireis verteilt ihr ebenfalls und bestreut alles mit dem frischen Koriander

        Schreibe einen Kommentar

        Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

        Recipe Rating