Karnevaltipp für 2024

Verkleiden, sich schick anziehen, sich zur Geltung bringen liegt offensichtlich in der Natur von uns Menschen! Wir schmücken uns gerne.

Falls ihr Lust darauf habt, ein schickes, aufwändiges Kostüm zu kreieren, dann seid ihr in Venedig zur Karnevalszeit am richtigen Ort. Maskenträger*innen aus ganz Europa haben über den Herbst und Winter an neuen Kostümen geschneidert mit z.T. sehr edlen Stoffen, die dort in Szene gesetzt werden. 

Ja, einfache Masken gibt es an jeder Straßenecke! Aufwändigere kann man in speziellen Maskengeschäften kaufen. Ein wenig Karneval to go kann also jede/jeder in Venedig erstehen! 

Das hat nichts aber auch gar nichts mit den Maskenträger*innen zu tun, von denen ihr hier eine kleine Auswahl seht.

Sind die märchenhaften Personen nicht zauberhaft anzusehen? Mit diesen Outfits könnt ihr in eine völlig neue Haut schlüpfen, unerkannt verschiedene Rollen ausprobieren, euer Alter verschleiern und einmal im Jahr, wie bei allen Fasnets-, Karnevals- und Faschingsevents dem Alltag entfliehen. Eine Maskenträgerin bestätigte mir, unter ihrer Maske in eine andere Welt eintauchen zu können. Keiner will mehr was von ihr, das Handy klingelt nicht und sie hat einfach nur Ruhe. 

Zurück zu den Maskenträger*innen. Dieser eingespielten Truppe folgt nach einem festgelegten Fahrplan ein Tross von professionellen Fotograf*innen und ambitionierten Hobbyfotograf*innen, die ihre jeweiligen Auftritte auf ihren Speicherchips bannen.

Mit dem Morgenshooting vor Sonnenaufgang an der Riva vor San Marco beginnt die Show:

Dann folgen Treffen am Campo San Zaccaria im (nach-)mittäglichen Licht.

Zur blauen Stunde am Abend ist es nach Meinung aller vor San Giorggio Maggiore am Schönsten.

Einem Schaulaufen für die neugeschneiderten Kostüme könnt ihr am Faschingsmontag und dem Montag zuvor am Campo Arsenale vor der Kirche San Martino beiwohnen!

Natürlich sind tagsüber einzelne Fotosessions und am Abend private Bälle in angemieteten Palazzi Pflicht. 

Es ist ein Feuerwerk des Sehens- und Gesehenwerdens, ein Jahrmarkt der Eitelkeiten, der Spaß macht und unvergessen bleiben wird.

Mit Corona fiel der Karneval 3 Jahre mehr oder weniger aus. 2023 können alle es kaum erwarten, sich wieder sehen, treffen und feiern zu können. 

Plant und schaut selbst 2024! Der Karneval in Venedig ist ein Erlebnis, das unbedingt lohnt!

Unentgeltliche Werbung: Unsere Venedigreise unternahmen wir mit Fotoerlebnisreisen Schoder, Rangendingen

Hast du Lust auf mehr Fotos? Dann schaue mal auf Peters Bildergalerie www.lichtglobal.de!

6 Kommentare

  1. Liebe Regina, lieber Peter,
    danke für die beeindruckend schönen Fotos und den gelungenen Text dazu. Man hätte gleich Lust mitzumachen: sonnig, fröhlich, alleine oder mit anderen und soooo bunt. Einfach nur toll!
    Liebe Grüße und… weiter so
    eure Gitte aus Aachen

    1. Liebe Gitte, ja, es ist bunt und sonnig! Wäre schön, wenn ich mal mitfahren könntet. Viele Grüße, Regina und Peter

    1. Lieber Jörg, ja, auch ich mag die Fotos von meinem lieben Mann. Viele Grüße, Regina

  2. Unglaublich schöne Fotos!! Da will ich hin… geht ihr nochmal?
    Viele Grüße
    Elisabeth

    1. Liebe Elisabeth, das finde ich auch. Peter macht super Fotos. Grüße, Regina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert