Drucken

Fenchel-Nudeln

Dieses Nudelrezept schmeckt nur, wenn wirklich alle Zutaten in den Topf kommen. Erst dann entfaltet sich ein wahres Geschmackserlebnis!
Gericht Hauptgericht
Küche Italienisch
Keyword Fenchel, Nudeln
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 2
Autor regina

Zutaten

  • 250 g Nudeln in Salzwasser nach Packungsbeilage gekocht
  • 300 g Fenchelstückchen Strunk entfernt, harte Stängel entfernt, geviertelt und längs in Streifen geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe halbiert
  • Fenchelgrün klein gehackt
  • 6-8 Sardellen in Öl
  • 12 schwarze Oliven
  • 30 ml Olivenöl
  • 100 ml Nudelkochwasser zur Seite stelle
  • 1 TL Pfeffer frisch gemahlen
  • 2 EL Orangenzesten (Bio-Orange)

Anleitungen

  • Das Olivenöl erhitzen, die Knoblauchhälften und die Sardellenfilets zufügen und kurz mit braten.
  • Die Fenchelscheiben zufügen, erhitzen und anschließend alles ca. 10 Minuten simmern lassen.
  • In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsanleitung (Kochdauer) kochen.
  • Sobald der Fenchel weich gedünstet ist und die Nudeln fertig sind, die Nudeln zur Fenchel-Sardellen-Masse hinzugeben.
  • Ebenfalls die Oliven, 2/3 des Pfeffers und das Nudelkochwasser dazugeben und alles gut mischen.
  • Zum Schluss die Orangenzesten darüberstreuen.
  • Nun auf Teller verteilen und mit dem Fenchelgrün bestreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner