Bredle & Plätzle – Schwäbische Weihnachtbäckerei mit Rezepten aus der Region

Dieser Beitrag enthält unentgeltliche Werbung.

Im Juni fragte die Südwestpresse nach „Bredlesrezepten“. Auch ich und 200 weitere „Bredlesfreunde“ schickten Rezepte ein.

Nun bekam ich überraschend ein Päckchen. Und was kam heraus? Das 2. Backbuch „Bredle & Plätzle“ mit 50 Rezepten! Freude über Freude – mein Rezept der Mandelplätzchen ist mit dabei.

Die Plätzchenrezepte sind wirklich spannend und ihr habt die Qual der Wahl, angefangen von Klassikern wie Lebkuchen, veganen Ausstecherle oder Florentinern über neuen Kreationen mit Joghurt und Rosmarin bis hin zu Köstlichkeiten aus anderen Ländern, wie Baci di Dama aus Italien, französischen Macarons oder portugiesischen Mandelplätzchen. Letztere sind die meinen!

Ich hatte diese Aktion komplett vergessen und nun halte ich ein so ansprechendes Buch in der Hand. Es ist ein super Weihnachtsgeschenk oder ein Mitbringerle in der Adventszeit.

Zu erstehen ist das Buch über den Südwestpresseshop: https://shop.swp.de/collections/community-lieblinge/products/backbuch-bredle-and-plaetzle-die-beliebtesten-rezepte-unserer-leser-2  oder über den Buchhandel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert