Go Back
Drucken

Pancit Habhab - Surf `n Turf

Hier kommt die Variante des Pancit Habhab mit Schweinebauch, Leber und Garnelen. Pancit Habhab wird immer auf Feiern serviert. Auf den Philippinen stehen Nudeln für ein langes und gesundes Leben. Kein Wunder, dass es bei Feiern besonders favorisiert wird. Auch uns schmeckt Pancit Habhab, obwohl die Zutaten Schweinebauch, Leber und Garnelen ungewöhnlich sind.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Philippinen
Keyword Garnelen, Leber, Pancit Habhab Nudeln, Schweinebauch, Sojasoße, Sushi Essig, Verschiedene Gemüsesorten
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Portionen 2
Autor regina

Equipment

  • 1 Wok

Zutaten

Nudeln

  • 125 g Pancit Habhab Nudeln
  • 400 ml Hühnerbrühe
  • 2 EL Sojasoße

Gemüse

  • 150 g Zucchini in Stifte geschnitten
  • 100 g Babyspinat gewaschen und geputzt150
  • 150 g Karotten in Stifte geschnitten
  • 100 g rote Paprika in Stifte geschnitten
  • 60 g Kaiserschoten
  • 1 Frühlingszwiebel in Stifte geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 1/2 Chilischote klein gehackt
  • 1/2 Rote Zwiebel zum großen Teil klein gehackt und etwas für das Topping in Streifen schneiden
  • 3 EL Sojasoße
  • 5 EL Erdnussöl

Surf ´n Turf

  • 100 g Schweinebauch Schwarte entfernen, in kleine Stücke geschnitten
  • 100 g Leber in kleine Stücke geschnitten
  • 100 g Garnelen
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Kokoszucker
  • 3 EL Wasser

Anleitungen

Nudeln kochen

  • Die Nudeln in der Hühnerbrühe und der Sojasoße ca. 3 Minuten kochen und beiseite stellen.

Gemüsesorten

  • 5 EL Erdnussöl im Wow erhitzen, die Hälfte der Zwiebel und die Hälfte des Knoblauchs zufügen und zunächst die Möhren anbraten. Nach kurzer Anbratzeit alle weiteren Gemüsesorten zufügen und ca. 5 Minuten das Gemüse unter ständigem Rühren weiter braten.
  • Das Gemüse mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

Schweinebauch und Garnelen anbraten

  • Die Schweinebauchstückchen mit etwas Erdnussöl anbraten, bis sie knusprig gebraten sind. 2 EL Sojasoße zufügen und ca. 5 Minuten im Wok dämpfen.
  • Die Garnelen zum Schweinebauch zufügen und kurz erhitzen, mit Salz, Pfeffer und dem Kokoszucker würzen.
  • Den Schweinebauch mit den Garnelen aus dem Wok nehmen und beiseite stellen.

Leber anbraten

  • Nun die Leber im Wok mit etwas Erdnussöl anbraten.

Fertigstellung

  • Nun alle Zutaten zusammenfügen und nochmals kurz erhitzen. Bei Bedarf mit Sojasoße, Pfeffer und Salz nachwürzen.
  • Die roten Zwiebelstücke auf die Nudelpfanne geben und servieren.