Go Back
Drucken

Pikanter Streuselkuchen

Karin von Wallygusto ist Gastgeberin des Blog-Event CLXXXIII und wünscht sich Leckereien mit Crumble & Streuseln. Bei Streusel muss ich mitbacken. Auch ich liebe Crumble, Streusel aller Art. Bei mir gibt es die Streusel in Form eines Apéitif-Fladens. Da kann man Freund*innen, Nachbar*innen einladen und einen Plausch im frühlingshaften Freien halten.
Gericht Gebäck
Keyword Haselnussstreusel, Hefeteig, Käsefüllung
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde 15 Minuten
Portionen 6
Autor regina

Equipment

  • 1 Backblech Ø 28 cm
  • Handrührer oder Küchenmaschine für den Hefeteig
  • Backpapier für das Backblech
  • Küchenpinsel

Zutaten

Hefeteig

  • 350 g Mehl
  • 15 g Hefe
  • 150 g warmes Wasser
  • 1 TL Salz
  • 50 g zerlassene Butter
  • 1 Ei
  • weiteres Mehl zum Ausrollen des Teiges

Füllung

  • 200 g Schafskäse zerkrümelt
  • 250 g Schichtkäse
  • 1/2 TL Salz

Streusel

  • 100 g Mehl
  • 100 g Haselnüsse gemahlen
  • 100 g Butter
  • 1 EL Kreuzkümmel gemahlen
  • 1 TL Pfeffer frisch gemörsert
  • 1 TL Salz

Zum Bestreichen des Fladens

  • 1 Eigelb

Anleitungen

Hefeteig

  • Die Hefe in dem handwarmen Wasser auflösen und alle weiteren Zutaten, Mehl, Salz, Ei, Butter zufügen.
  • Den Teig kneten, so dass er sich vom Schüsselrand löst.
  • Den Teig entweder ca. 2 Stunden in der Wärme gehen lassen oder im Kühlschrank für mindestens 7 Stunden stehen lassen.

Käsefladen

  • Den Schafskäse und den Schichtkäse vermischen.
  • Den Hefeteig zu einem Fladen mit weiterem Mehl ausrollen oder nur mit der Hand in die Rundung ziehen.
  • Die Schafskäsemischung darauf geben und die Enden des Teiges zusammenschlagen.
  • Nun den Fladen auf weiterem Mehl umdrehen, so dass die Klappenden nun unten liegen.
  • Vorsichtig den Fladen auf ca. 28 cm auswellen und in die Backform legen.

Fertigstellen

  • Die Streusel aus dem Mehl, der Butter, den Haselnüssen und dem Salz herstellen. Mit Hand geht das am Besten. Falls es zu krümelig ist, 1 EL Wasser dazugeben.
  • Nun den Fladen mit dem Eigelb bestreichen und die Streusel auf den Fladen geben.
  • Bei Unter/Oberhitze bei 180° ca. 45 Minuten goldgelb backen.