Go Back
Drucken

Zacuscă

Ich reise mal wieder. Es geht weiter nach Rumänien. Huch, das hat ein große Grenze zur Ukraine.
Vielen Dank für die Organisation der Reise von volkermampft. Das Blog-Event "Die Kulinarische Weltreise"ist einfach super.
Ich habe mich für das rumänisches Rezept Zacuscā entscheiden. Es ist ein gegrillter Auberginen-Paprika-Dip oder Brotaufstrich, der im Spätsommer mit sonnengereiftem Gemüse für den Winter eingekocht wird. Jetzt am Ende des Winters ist er trotzdem schmackhaft und lecker. Das Rezept regte mich zu einem Tarte-Rezept für den Osterbrunch an. Schau dir das Foto dazu unten an!
Gericht Vorspeise
Land & Region Rumänien
Keyword Auberginen, Rote Paprika, Tomaten, Zwiebeln
Autor regina

Equipment

  • Auflaufform für die Auberginenhälfen und die Paprika

Zutaten

  • 1 Aubergine (350 g) halbiert
  • 3 Rote Paprika (350 g) mit dem Sparschäler enthäutet
  • 3 Tomaten (250 g) enthäutet
  • 1 Zwiebel (120 g) in kleine Stücke gehackt
  • 2 Möhren (120 g) in kleine Stücke gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen durch die Presse gedrückt
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL brauner Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1/2 Chilischote klein gehackt
  • 2 Lorbeerblätter
  • 40 ml Sonnenblumenöl

Anleitungen

  • 1/3 des Sonnenblumenöls in eine Auflaufform geben und die Auberginenhälften mit der Schnittfläche nach unten darauf legen.
  • Bei 180° Ober/ und Unterhitze die Auberginen ca. 25 Minuten backen. Dann die Paprikahälften (mit Sparschäler enthäutet) dazu geben und weitere 10 Minuten backen.
  • In der Zwischenzeit das restliche Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln, die Möhren und den Knoblauch anbraten.
  • Die Tomaten, das Tomatenmark, die Chilistückchen, den Zucker, das Salz nach ca. 5 Minuten dazugeben und alles weiter köcheln lassen.
  • Die enthäuteten Paprika in kleine Stücke schneiden und zu der Tomaten, Zwiebelmasse geben.
  • Weiter ca. 10 Minuten simmern lassen.
  • Nun das Auberginenfleisch mit einem Löffel herauslösen und ebenfalls zur Tomaten, Paprikamasse geben. Alles nochmals erhitzen und gut durchmischen.

Notizen