Go Back
Drucken

Chicorée in Orangensoße

Chicorée, mit Schinken umwickelt und in Orangensoße gedünstet, schmeckt einfach lecker. Das Essen ist kalorienarm.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutschland
Keyword Chicorée, Schinken, Orangensoße
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Portionen 2
Autor regina

Equipment

  • Große Pfanne mit Deckel

Zutaten

Orangensoße

  • 250 ml Milch
  • 250 ml Wasser
  • 30 g Mehl
  • 30 g Butter
  • 1 Bio-Orange Zesten und Saft
  • 1 TL Curry
  • 1/2 Gemüsebrühwürfel (Reformhaus)
  • Salz, Pfeffer

Chicorée

  • 3 Chicorée (500 g) eventuell welke Blätter entfernen, halbieren und den inneren Strunk herausschneiden (bitter)
  • 1 Zwiebel klein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe feinst gehackt
  • 6 Scheiben Schinken

Anleitungen

Orangensoße

  • Die Butter erhitzen.
  • Das Mehl kurz darin andünsten.
  • Die Gewürze dazufügen und umrühren.
  • Nun mit der Milch und dem Wasser nach und nach ablöschen. Vorsicht! Das Mehl darf nicht klumpen. Deshalb muss der Rührvorgang immer beibehalten werden.
  • Sobald ein homogene Soße entstanden ist, könnt ihr den Orangensaft und die Zesten zufügen und die Soße auf kleinster Hitze weitersimmern lassen.
  • Den Deckel schließen.

Chicorée

  • Die Schinkenscheiben nebeneinader legen.
  • Nun werden die Zwiebel und Knoblauchwürfel (eventuell durch Knoblauchpresse gepresst) gleichmäßig auf die Schinkenscheiben verteilt.
  • Der Schinken wird nun um die Chicoréehälften gewickelt.
  • Die Chicoréehälften werden nebeneinander in die Soße gelegt.
  • Die Soße einmal mit den Chicoréehälften aufkochen und weitere 10- 15 Minuten bei kleiner Hitze dünsten.
  • Mit Kartoffelstampf servieren.

Notizen

Für den Kartoffelstampf 3-4 Kartoffel (mehlig) schälen und in Salzwasser weich kochen. Das Wasser abgießen und die Kartoffeln mit etwas Butter und wenig Milch mit Kartoffelstamper zu Stampf verarbeiten.